Theater

-HISTORIE-

Die 1. Laienspielgruppe 1922 – 1923

Kurze Zeit nach dem 1. Weltkrieg wurde die 1. Haldorfer Laienspielgruppe ins Leben gerufen. Professor Friedrich Scheffer hielt nach der Aufführung des Theaterstücks „Zum Weißen Rösl“ fest: „Es ist klar, daß wir dem Staatstheater in Kassel keine Konkurrenz machen konnten, so hat es vielen Besuchern aber vor allem den Mitwirkenden selbst viel Freude bereitet.“

Die 2. Laienspielgruppe

1957 – 1959

Im Jahr 1957 traf man sich zu den ersten Proben. Da Roland Trhlin Geige spielen konnte, umfassten die Rollen neben dem Sprechen auch Gesang. Im Jahr 1958 führte man den Dreiakter „Oh Schwarzwald, oh Heimat, wie bist Du so schön“ im Dorfgemeinschaftshaus auf.

 

Ein Jahr später folgte das Stück „Ännchen von Tharau“. Die zweite Laienspielgruppe löste sich bereits im Jahr 1959 wieder auf.

Die 3. Laienspielgruppe

seit 1988

Schon bei Gründung des Kultur- und Heimatvereins Haldorf e.V. im Jahr 1986 reifte die Idee, in Anlehnung an Vorbilder früherer Jahre eine Laienspielgruppe ins Leben zu rufen. Im Jahre 1988 fand sich eine erstaunlich große Anzahl Interessierter. Es wurden mehrere Einakter gekauft, um allen eine Rolle zuteilen zu können. Der große Erfolg motivierte die Gruppe zu weiteren Theaterabenden in den folgenden Jahren. Über fünfzig Laienschauspieler trugen bisher dazu bei, dass sich die Gruppe unter den Freunden des Laienspiels im nordhessischen Raum einen Namen gemacht hat. Seit 1989 finden die Theaterabende im zweijährigen Rhythmus statt.

 

Die gespielten Theaterstücke seit 1988:

JahrTheaterstücke
2017Dschungel
Verflixt - schon zugenäht
Treppenhausgeflüster
2015Das Schwiegermonster
Kaffee mit Maggi
Dinner für Jan
2013Das neugierige Schandmaul
Tapentenwechsel
Die lieben Verwandten
2011Sie können kochen
Die Einladung
Viktor und seine Frauen

Die Gerichtsverhandlung
(anl. Vereinsjubiläum)
2009Spuk bei Rufferns
Der taube Michel
Die alte Kommode
2007Glanz und Gloria
Das Schlitzohr
Wahrheit, Liebe, Kraft und
Tempo
2005Vater gesucht
Zum Teufel mit der Vollwertkost
Die gestohlene Sau
2003Zum Heiraten gehören zwei
Haus oder Hund
Ein Mann für Rosi
Junge Liebe - Alte Liebe, Teil 3

 

JahrTheaterstücke
2001Männerwirtschaft
Die Steuerprüfung
Junge Liebe - Alte Liebe, Teil 2
Im wilden Westen mit
Big Bertha
1999Tante Trude's Wohnung
Das Schlitzohr
Die Pferdekur
Junge Liebe - Alte Liebe, Teil 1
1997Die Leiche ist nicht tot
zu kriegen
Alles reine Nervensache
Zum Teufel mit der Vollwertkost
1995Der 75. Geburtstag
Der blinde Hahn
Ein Dieb kommt selten allein
1993Die vertauschte Braut
Der Aushilfspatient
Die Pfundsfamilie
1991Mein emanzipierter Mann
Karle und seine drei Frauen
Der Verlobungsstürmer
1989Die Frischzellenkur
Lottokönig Otto
Die lieben Verwandten
1988Der Fehltritt des Herrn
Blümchen
Die alte Kommode