Details zum Neubaugebiet

13.05.2019

Die Gemeinde Edermünde hat Details zum Haldorfer Neubaugebiet „Kammerbergweg II“ veröffentlicht. Von den 20 Flurstücken stehen 14 zum Neubau von Einfamilienhäusern zur Verfügung. Die Grundstücksgrößen liegen zwischen 650 qm und 800 qm und sind im o.a. Lageplan farblich markiert. Der Kaufpreis beträgt 145,- EUR/qm. Die Gemeinde tritt nicht als Verkäufer auf, sondern wickelt das Bewerbungsverfahren ab.

 

Mit der Bebauung der Grundstücke soll im Oktober 2019 begonnen werden. Auf den verbleibenden 6 Flurstücken entstehen 3 Mehrfamilienhäuser und ein Reihenhaus. 

Die beiden Baugebiete „Kammerbergweg I +II“ befinden sich übrigens in der Grifter Gemarkung. Der Fußweg zwischen diesen Baugebieten und den Grundstücken des Schenkenbergwegs bildet die Gemarkungsgrenze.

» weitere Beiträge:
06.04.2019

Gute Laune im Hirtenhaus

Am Freitag, den 5.4.2019 fanden sich erstmals Haldorfer Bürger zu Spiele & Tratsch im Hirtenhaus ein. In gemütlicher Atmosphäre hatten...
» weiterlesen
30.03.2019

Haldorf wurde geputzt

Die Gemeinde Edermünde rief für Samstag, den 30.4.2019 zur Müllsammlung "Edermünde putzt sich" auf. Die freiwilligen Helfer sammelten in Haldorf...
» weiterlesen
04.03.2019

Prinzenpaar heiratet heimlich – Fotos und Video

Die Haldorfer Karnevalisten feierten in der Zeit vom 1.3. - 3.3.2019 ausgelassen im DGH Haldorf ihren 57. Karneval. Tanz, Gesang...
» weiterlesen
25.02.2019

Änderungen in Arztpraxis

Die Arztpraxis Pudack & Weiss erhält seit Januar 2019 Unterstützung vom Allgemeinmediziner Mohammad Al Sharif. Zusätzlich gibt es jetzt Sprechzeiten...
» weiterlesen
16.02.2019

Lebhafte Versammlung

Der 1. Vorsitzende des Kultur- und Heimatvereins Haldorf  e.V., Adolf Paul konnte 38 Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am Freitag, den 15.2.2019...
» weiterlesen
13.02.2019

Haldorf ohne Festplatz?

Die Gemeinde Edermünde stellte der Öffentlichkeit am Dienstag, den 12.2.2019 die weiteren Planungen und Investitionen für Haldorf vor. Bürgermeister Thomas...
» weiterlesen