Gemeinde ändert Bebauungsplan

14.07.2019

Zur Finanzierung des geplanten neuen Spiel -und Freizeitgeländes in Haldorf ist der Verkauf der bisherigen Freizeitflächen vorgesehen. Neben den bisherigen Spielplätzen steht auch der Bolzplatz neben dem Sportplatz zum Verkauf an. Dieser stellte bislang die einzige in Haldorf nutzbare Fläche als Festgelände dar.

Die Gemeinde Edermünde hat jetzt eine Änderung des Bebauungsplans für den Festplatz und die Spielplätze „Ludwig-Jahn Str.“  und „Im kleinen Feld“ auf den Weg gebracht. Demnach soll der Festplatz mit Wohnhäusern bebaut werden. Eine Zeltveranstaltung (z.B. Kirmes) würde es dann nicht mehr in Haldorf geben, weil eine alternative Fläche als Festplatz derzeit in Haldorf nicht zur Verfügung steht.

 

Befürworter dieser Maßnahme sehen im Verkauf die einzige Möglichkeit einen zeitgemäßen Mehrgenerationenspielplatz zu finanzieren. Kritiker zweifeln aufgrund der Lage am Ortsrand am langfristigen Erfolg der neuen Freizeitanlage und halten dagegen, dass man gerade der jungen Generation, für die man den Spielplatz baut, in der Zukunft die Möglichkeit nimmt ein Zeltfest durchzuführen. 

 

Der Spielplatz an der Ludwig-Jahn Str. ist für eine Bebauung mit Immobilien zu schmal. Der Bebauungsplan wird dahingehend geändert, dass auf der Fläche der Bau von Garagen und Stellplätzen möglich ist. Grundsätzlich soll auch diese Fläche an einen Interessenten verkauft werden. Die Gemeinde Edermünde hat aber auch die Option die Fläche in Parkplätze für Besucher des Sportplatzes oder der Kirche zu wandeln. 

» weitere Beiträge:
01.07.2020

Video erinnert an Vereinsjubiläum

Anlässlich seines 25-jährigen Bestehens präsentierte der Kultur- und Heimatverein Haldorf e.V. am Samstag, den 30. April 2011 einen Unterhaltungsabend im...
» weiterlesen
07.06.2020

Gasthaus Hühne wieder geöffnet

Nach fast dreimonatiger Corona - Zwangsschließung hat das Gasthaus Hühne seit Freitag, den 5. Juni 2020 unter Einhaltung der Hygienevorschriften...
» weiterlesen
01.06.2020

Video erinnert an Rätsel-Rallye

Am 19.9.2009 organisierte der Kultur- und Heimatverein die 1. Haldorfer Rätsel-Rallye. Dabei mussten die 80 Teilnehmer in Gruppen zahlreiche Rätsel...
» weiterlesen
17.05.2020

Video erinnert an Edermünder Runde

Die Gemeinde Edermünde richtete von 1999 - 2013 zusammen mit dem Radfahrerverein 1899 Kassel e.V. mit der "Edermünder Runde" jährlich...
» weiterlesen
20.04.2020

Holztafel erinnert an Kleinbahn

Eine neue Holztafel am Blumenkasten des Rastplatzes "Kleiner Steinbusch" erinnert an die Kleinbahn Grifte - Gudensberg von 1899 bis 1979....
» weiterlesen
18.03.2020

Hotline für Corona-Notlage

Die Gemeinde Edermünde hat eine Hotline für vom Coronavirus betroffene Bürgerinnen und Bürger geschaltet. Wer sich in häuslicher Quarantäne befindet...
» weiterlesen