Haldorf wurde geputzt

21.04.2018

Die Gemeinde Edermünde rief für Samstag, den 21.4.2018 zur Müllsammlung „Edermünde putzt sich“ auf. Haldorf stellte von allen vier Edermünder Ortsteilen mit mehr als 30 Freiwilligen die größte Teilnehmergruppe. In Haldorf beteiligten sich der Angelverein, der Haldorfer Karnevalsverein, die Freiwillige Feuerwehr Haldorf und der Kultur- und Heimatverein an der Aktion. Entlang der Straßen, Wanderwege und Nebenstrecken wurde jede Menge Müll gesammelt. Im Anschluss fand neben dem Schwimmbad in Holzhausen der Abschluss für alle Edermünder Helfer bei Kochwurst und Getränken statt. 

» weitere Beiträge:
02.04.2022

Einladung zum 57. Ostereiersuchen

Nach 2-jähriger Pause lädt die Arbeiterwohlfahrt mit seinem Ortsverein Haldorf alle Haldorfer Kinder am Ostermontag, den 18. April 2022 ab...
» weiterlesen
30.03.2022

Neues LED-Flutlicht auf dem Sportplatz

Der SC Edermünde hat die alten Halogenmetalldampflampen auf dem Haldorfer Sportplatz gegen moderne LED-Strahler austauschen lassen. Die aus einzelnen Modulen...
» weiterlesen
13.03.2022

Haldorfer Flurkarte von 1910

Haldorf hatte im Jahr 1910 gerade einmal 190 Einwohner. Es gab 24 Wohnhäuser im Ort, d.h. in jedem Haus lebten...
» weiterlesen
25.02.2022

Wege sind wieder frei

Der nach den Windbruchschäden zwischenzeitlich gesperrte Rad-/Wanderweg entlang der ehemaligen Bahnstrecke und der Weg vorbei am Steinbruch sind nach den...
» weiterlesen
20.02.2022

Wieder Windbruch am Steinbruch

Entlang des Weges zum Steinbruch sind durch die starken Windböen wieder Schäden in Form von umgestürzten Bäumen und herabfallenden Ästen...
» weiterlesen
19.02.2022

Radweg wurde gesperrt

Die Gemeinde Edermünde hat die ehemalige Bahntrasse aufgrund der anhaltenden starken Windböen vorsorglich gesperrt. Entwurzelte Bäume oder herabfallende Äste können...
» weiterlesen