Hotline für Corona-Notlage

18.03.2020

Die Gemeinde Edermünde hat eine Hotline für vom Coronavirus betroffene Bürgerinnen und Bürger geschaltet. Wer sich in häuslicher Quarantäne befindet und keine Möglichkeit hat Besorgungen oder sonstige alltägliche Dinge über Bekannte oder Verwandte zu organisieren, kann sich über die Telefonnummer an die Gemeinde wenden. In der Zeit von täglich 8:00 bis 18:00 Uhr werden Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung Hilfe organisieren.

 

Die Behörden weisen ausdrücklich darauf hin, dass Personen die aktuell von einer Reise zurückkehren, sich freiwillig für 14 Tage in häusliche Quarantäne begeben sollen.

 

Wer Sorge hat, sich mit dem Coronavirus infiziert zu haben, wendet sich telefonisch an seinen Hausarzt oder an den ärztlichen Bereitschaftsdienst Tel. 116117. Die Praxis des Hausarztes darf in diesem Fall nicht betreten werden.

» weitere Beiträge:
28.11.2020

Herdeplatz im neuen Glanz

Eine Lichterkette mit 5.000 LEDs schmückt den diesjährigen Tannenbaum auf dem Herdeplatz. Der Kultur- und Heimatverein Haldorf e.V. spendierte der...
» weiterlesen
27.11.2020

Adventskonzert abgesagt

Das für den 13. Dezember 2020 geplante Adventskonzert wurde aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie abgesagt.
» weiterlesen
23.11.2020

Weihnachtsmärchen abgesagt

Das für den 6. Dezember 2020 geplante Weihnachtsmärchen wurde aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie abgesagt.
» weiterlesen
13.11.2020

Haldorf bekommt Glasfaser

Die Deutsche Glasfaser Gruppe hat in ihrer Pressemitteilung vom 13.11.2020 bestätigt, dass alle vier Ortsteile der Gemeinde Edermünde im Rahmen...
» weiterlesen
01.11.2020

St. Martinsumzug abgesagt

Der für den 8. November 2020 geplante St. Martinsumzug wurde in Verbindung mit der kirchlichen Andacht aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie...
» weiterlesen
27.10.2020

Hauptversammlung am 13.11.2020 abgesagt

Der Kultur- und Heimatverein Haldorf e.V. hat die für Freitag, den 13. November 2020 geplante Jahreshauptversammlung aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie...
» weiterlesen