Hotline für Corona-Notlage

18.03.2020

Die Gemeinde Edermünde hat eine Hotline für vom Coronavirus betroffene Bürgerinnen und Bürger geschaltet. Wer sich in häuslicher Quarantäne befindet und keine Möglichkeit hat Besorgungen oder sonstige alltägliche Dinge über Bekannte oder Verwandte zu organisieren, kann sich über die Telefonnummer an die Gemeinde wenden. In der Zeit von täglich 8:00 bis 18:00 Uhr werden Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung Hilfe organisieren.

 

Die Behörden weisen ausdrücklich darauf hin, dass Personen die aktuell von einer Reise zurückkehren, sich freiwillig für 14 Tage in häusliche Quarantäne begeben sollen.

 

Wer Sorge hat, sich mit dem Coronavirus infiziert zu haben, wendet sich telefonisch an seinen Hausarzt oder an den ärztlichen Bereitschaftsdienst Tel. 116117. Die Praxis des Hausarztes darf in diesem Fall nicht betreten werden.

» weitere Beiträge:
28.03.2020

Ostereiersuchen abgesagt

Das 57. Ostereiersuchen in Haldorf am Ostermontag, den 13.4.2020 wurde wegen der anhaltenden Coronavirus-Krise abgesagt.
» weiterlesen
18.03.2020

Hotline für Corona-Notlage

Die Gemeinde Edermünde hat eine Hotline für vom Coronavirus betroffene Bürgerinnen und Bürger geschaltet. Wer sich in häuslicher Quarantäne befindet...
» weiterlesen
15.03.2020

Thomas Petrich im Amt bestätigt

Die Bürger der Gemeinde Edermünde wählten am Sonntag, den 15.3.2020 ihren Bürgermeister. Dabei wurde Thomas Petrich für weitere 6 Jahre...
» weiterlesen
08.03.2020

Keine Feier in 2020

Haldorf wird 1000 Jahre alt und niemand feiert. 50 Jahre nach der 950-Jahrfeier in 1970 und 25 Jahre nach der...
» weiterlesen
24.02.2020

Fotos vom tollen 58. Karneval

Die Narren rund um den Haldorfer Karnevalsverein Die Gänser e.V. verstanden es wieder einmal prächtig die Besucher am vergangenen Wochenende...
» weiterlesen
12.02.2020

SB-Bank ab 1.4.2020 geschlossen

Die SB-Bankstelle der VR Partnerbank eG und der Kreissparkasse Schwalm-Eder in Haldorf wird am 31.3.2020 nach fast 17 Jahren geschlossen....
» weiterlesen