Video erinnert an Edermünder Runde

17.05.2020

Die Gemeinde Edermünde richtete von 1999 – 2013 zusammen mit dem Radfahrerverein 1899 Kassel e.V. mit der „Edermünder Runde“ jährlich ein internationales Radrennen aus. In den Jahren 1999 bis 2006 startete das Rennen in Holzhausen/Hahn, führte durch Grifte und hatte die Zielankunft in Haldorf. Die Strecke musste mehrmals absolviert werden. Mit einer Streckenlänge von 100 km und mehreren Steigungen war das Rennen durchaus anspruchsvoll. Von 2007 bis 2013 verlegte man den Streckenverlauf in die Ortsmitte von Besse.

 

Im Verlauf der Jahre litt der Radsport spürbar an den Folgen der Dopingskandale. Das Zuschauerinteresse an der „Edermünder Runde“ ließ von Jahr zu Jahr deutlich nach. Die Gemeinde Edermünde richtete zusammen mit der Stadt Baunatal im Jahr 2014 die Deutsche Straßenradmeisterschaft aus und beendete damit ihr Engagement im Radsport.

Die nachfolgenden Filmaufnahmen wurden anlässlich der 7. Edermünder Runde am 10.7.2005 in Haldorf aufgenommen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

» weitere Beiträge:
13.03.2022

Haldorfer Flurkarte von 1910

Haldorf hatte im Jahr 1910 gerade einmal 190 Einwohner. Es gab 24 Wohnhäuser im Ort, d.h. in jedem Haus lebten...
» weiterlesen
25.02.2022

Wege sind wieder frei

Der nach den Windbruchschäden zwischenzeitlich gesperrte Rad-/Wanderweg entlang der ehemaligen Bahnstrecke und der Weg vorbei am Steinbruch sind nach den...
» weiterlesen
20.02.2022

Wieder Windbruch am Steinbruch

Entlang des Weges zum Steinbruch sind durch die starken Windböen wieder Schäden in Form von umgestürzten Bäumen und herabfallenden Ästen...
» weiterlesen
19.02.2022

Radweg wurde gesperrt

Die Gemeinde Edermünde hat die ehemalige Bahntrasse aufgrund der anhaltenden starken Windböen vorsorglich gesperrt. Entwurzelte Bäume oder herabfallende Äste können...
» weiterlesen
14.02.2022

Weg zum Steinbruch wieder frei

Die nach dem Windbruch notwendigen Sicherungsmaßnahmen entlang des Fußweges vorbei am Steinbruch zur Bahntrasse sind abgeschlossen. Der Weg ist wieder...
» weiterlesen
14.01.2022

Gefährlicher Weg zum Steinbruch

Warnschilder am Waldweg zum Steinbruch weisen neuerdings auf Baumschäden durch Windbruch hin. Dort können jederzeit schwere Äste herabfallen und zur...
» weiterlesen