Details zum Neubaugebiet

13.05.2019

Die Gemeinde Edermünde hat Details zum Haldorfer Neubaugebiet „Kammerbergweg II“ veröffentlicht. Von den 20 Flurstücken stehen 14 zum Neubau von Einfamilienhäusern zur Verfügung. Die Grundstücksgrößen liegen zwischen 650 qm und 800 qm und sind im o.a. Lageplan farblich markiert. Der Kaufpreis beträgt 145,- EUR/qm. Die Gemeinde tritt nicht als Verkäufer auf, sondern wickelt das Bewerbungsverfahren ab.

 

Mit der Bebauung der Grundstücke soll im Oktober 2019 begonnen werden. Auf den verbleibenden 6 Flurstücken entstehen 3 Mehrfamilienhäuser und ein Reihenhaus. 

Die beiden Baugebiete „Kammerbergweg I +II“ befinden sich übrigens in der Grifter Gemarkung. Der Fußweg zwischen diesen Baugebieten und den Grundstücken des Schenkenbergwegs bildet die Gemarkungsgrenze.

» weitere Beiträge:
14.07.2019

Gemeinde ändert Bebauungsplan

Zur Finanzierung des geplanten neuen Spiel- und Freizeitgeländes in Haldorf ist der Verkauf der bisherigen Freizeitflächen vorgesehen. Neben den bisherigen...
» weiterlesen
08.07.2019

Video erinnert an Brauscheune

Die Edermünder Brauscheune wurde am 28.4.2019 nach exakt 19 Jahren geschlossen. Das nachfolgende Video erinnert an das Brauhaus. Der Film...
» weiterlesen
27.06.2019

Biber in Haldorf gefilmt

Seit Jahren belegen immer wieder frische Spuren die Ansiedlung von Bibern in der Haldorfer Gemarkung. Jetzt konnte erstmals ein Biber-Weibchen...
» weiterlesen
14.06.2019

Tiefgarage im Neubaugebiet?

Ein mehr als 6 Meter tiefes Loch sorgt z.Zt. für Aufsehen bei den Erschließungsarbeiten im Neubaugebiet. Bei dem verbauten Betonquader...
» weiterlesen
01.06.2019

Video erinnert an Edermünder Runde

Die Gemeinde Edermünde richtete von 1999 - 2013 zusammen mit dem Radfahrerverein 1899 Kassel e.V. mit der "Edermünder Runde" jährlich...
» weiterlesen
13.05.2019

Details zum Neubaugebiet

Die Gemeinde Edermünde hat Details zum Haldorfer Neubaugebiet "Kammerbergweg II" veröffentlicht. Von den 20 Flurstücken stehen 14 zum Neubau von...
» weiterlesen