Lebhafte Versammlung

16.02.2019

Der 1. Vorsitzende des Kultur- und Heimatvereins Haldorf  e.V., Adolf Paul konnte 38 Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am Freitag, den 15.2.2019 im Gasthaus Hühne begrüßen.

Neben dem Rückblick auf das Jahr 2018 standen die geplanten Vereinsaktivitäten im Vordergrund. Für das Jahr 2019 sind mit den Theaterabenden der Laienspielgruppe, der Halbtagesfahrt zum Weinberg „Böddiger Berg“, der Belebung des Hirtenhauses mit Dorfkaffee, Spiel und Trasch, dem Weihnachtsmärchen und dem Adventskonzert noch zahlreiche Aktivitäten geplant.

Eine lebhafte Diskussion entwickelte sich, als über den Umfang der Beteiligung des Kultur- und Heimatvereins an der 1000-Jahrfeier im Jahr 2020 abgestimmt wurde. Im Anschluss an die Versammlung stand das gemütliche Beisammensein mit dem gemeinsamen Abendessen im Vordergrund.

» weitere Beiträge:
07.05.2019

Brauscheune ist Geschichte – Fotos

Am Sonntag, den 28. April 2019 wurde der Betrieb der Edermünder Brauscheune eingestellt. Über viele Jahre war das selbstgebraute Bier...
» weiterlesen
05.05.2019

Gruppenliga 2019/2020 in Haldorf

Die 1. Mannschaft des SC Edermünde e.V. hat sich souverän vorzeitig die Meisterschaft in der Fußball-Kreisoberliga gesichert. Am Sonntag, den...
» weiterlesen
01.05.2019

30. Maibaum aufgestellt – Fotos

Der 30. Maibaum wurde in Haldorf wieder durch die Freiwillige Feuerwehr bei herrlichem Wetter aufgestellt. Während der Gesangverein Haldorf und...
» weiterlesen
28.04.2019

Kaffee & Kuchen im Hirtenhaus

Der Kultur- und Heimatverein hatte am Sonntag, den 28.4.2019 zu Kaffee und Kuchen in das Hirtenhaus eingeladen. Zahlreiche Haldorfer Bürger...
» weiterlesen
22.04.2019

Fotos vom 56.Ostereiersuchen

Die 1. Vorsitzende des Ortsvereins Haldorf der Arbeiterwohlfahrt, Irmela Wunderlich, begrüßte am Ostermontag, den 22. April 2019 zahlreiche Kinder mit...
» weiterlesen
18.04.2019

Baggerarbeiten im Neubaugebiet haben begonnen

Die Erschließungsarbeiten im Haldorfer Neubaugebiet "Kammerbergweg II" haben mit dem Aushub der Straße begonnen. Dort entstehen 18 Baugrundstücke. Deutlich zu...
» weiterlesen