Starlight Express

15.08.2018

Der Kultur- und Heimatverein Haldorf bietet anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des Erfolgsmusicals Starlight Express eine Musicalfahrt am Sonntag, den 30.9.2018 nach Bochum an.

Das Kreativteam um Andrew Lloyd Webber hat das Musical anlässlich des Jubiläums hinsichtlich der Loks, der Technik und Songs umfangreich überarbeitet und optimiert. Die neue Licht- und Tontechnik setzt neue Maßstäbe. Am 12.Juni 2018 fand in Bochum die gefeierte Premiere der neuen Fassung statt. 

 

Besucht wird die 14:00 Uhr-Vorstellung (Abfahrt in Haldorf: 9:00 Uhr / Ankunft in Haldorf ca. 21:00 Uhr)

Die nachfolgend aufgeführten Preise beinhalten die Fahrt im 4-Sterne-Bus und die tolle Sitzplatzkarte.

 

Vereinsmitglieder erhalten auf den Preis einen Rabatt von 5,00 EUR.

KategoriePreis
Normalzahler120,00 EUR
Senioren ab 67 Jahre*100,00 EUR
Schüler, Studenten*100,00 EUR
Kind bis 14 Jahre*80,00 EUR
» weitere Beiträge:
01.08.2020

Video erinnert an Dresden 2011

Mit mehr als 40 Mitgliedern absolvierte der Kultur- und Heimatverein Haldorf e.V. vom 11.-13. Juni 2011 seine Vereinsfahrt nach Dresden....
» weiterlesen
01.07.2020

Video erinnert an Vereinsjubiläum

Anlässlich seines 25-jährigen Bestehens präsentierte der Kultur- und Heimatverein Haldorf e.V. am Samstag, den 30. April 2011 einen Unterhaltungsabend im...
» weiterlesen
07.06.2020

Gasthaus Hühne wieder geöffnet

Nach fast dreimonatiger Corona - Zwangsschließung hat das Gasthaus Hühne seit Freitag, den 5. Juni 2020 unter Einhaltung der Hygienevorschriften...
» weiterlesen
01.06.2020

Video erinnert an Rätsel-Rallye

Am 19.9.2009 organisierte der Kultur- und Heimatverein die 1. Haldorfer Rätsel-Rallye. Dabei mussten die 80 Teilnehmer in Gruppen zahlreiche Rätsel...
» weiterlesen
17.05.2020

Video erinnert an Edermünder Runde

Die Gemeinde Edermünde richtete von 1999 - 2013 zusammen mit dem Radfahrerverein 1899 Kassel e.V. mit der "Edermünder Runde" jährlich...
» weiterlesen
20.04.2020

Holztafel erinnert an Kleinbahn

Eine neue Holztafel am Blumenkasten des Rastplatzes "Kleiner Steinbusch" erinnert an die Kleinbahn Grifte - Gudensberg von 1899 bis 1979....
» weiterlesen