Tiefgarage im Neubaugebiet?

14.06.2019

Ein mehr als 6 Meter tiefes Loch sorgt z.Zt. für Aufsehen bei den Erschließungsarbeiten im Neubaugebiet. Bei dem verbauten Betonquader handelt es sich nicht um eine Tiefgarage oder um einen Bunker, sondern vielmehr um einen Zwischenspeicher für das auf Dachflächen, Straßen und sonstigen versiegelten Flächen anfallende Oberflächenwasser (Regenwasser). Dieses Wasser ist zwar grundsätzlich sauber und muss aber vor der Einleitung in die Eder gefiltert werden. Der Filter sitzt vor dem Rückhaltebecken.

Damit aber bei heftigen Regenfällen das Wasser nicht sintflutartig den Hang am Steinbusch hinunterschießt, wird dieses zunächst im Betonquader gesammelt um die Fließgeschwindigkeit zu reduzieren. Um vom Anfang des Baugebietes bis zum Ende genügend Gefälle realisieren zu können, war ein Erdaushub von mehr als 6 Metern nötig.

 

» weitere Beiträge:
14.07.2019

Gemeinde ändert Bebauungsplan

Zur Finanzierung des geplanten neuen Spiel- und Freizeitgeländes in Haldorf ist der Verkauf der bisherigen Freizeitflächen vorgesehen. Neben den bisherigen...
» weiterlesen
08.07.2019

Video erinnert an Brauscheune

Die Edermünder Brauscheune wurde am 28.4.2019 nach exakt 19 Jahren geschlossen. Das nachfolgende Video erinnert an das Brauhaus. Der Film...
» weiterlesen
27.06.2019

Biber in Haldorf gefilmt

Seit Jahren belegen immer wieder frische Spuren die Ansiedlung von Bibern in der Haldorfer Gemarkung. Jetzt konnte erstmals ein Biber-Weibchen...
» weiterlesen
14.06.2019

Tiefgarage im Neubaugebiet?

Ein mehr als 6 Meter tiefes Loch sorgt z.Zt. für Aufsehen bei den Erschließungsarbeiten im Neubaugebiet. Bei dem verbauten Betonquader...
» weiterlesen
01.06.2019

Video erinnert an Edermünder Runde

Die Gemeinde Edermünde richtete von 1999 - 2013 zusammen mit dem Radfahrerverein 1899 Kassel e.V. mit der "Edermünder Runde" jährlich...
» weiterlesen
13.05.2019

Details zum Neubaugebiet

Die Gemeinde Edermünde hat Details zum Haldorfer Neubaugebiet "Kammerbergweg II" veröffentlicht. Von den 20 Flurstücken stehen 14 zum Neubau von...
» weiterlesen