Video erinnert an Edermünder Runde

01.06.2019

Die Gemeinde Edermünde richtete von 1999 – 2013 zusammen mit dem Radfahrerverein 1899 Kassel e.V. mit der „Edermünder Runde“ jährlich ein internationales Radrennen aus. In den Jahren 1999 bis 2006 startete das Rennen in Holzhausen/Hahn, führte durch Grifte und hatte die Zielankunft in Haldorf. Die Strecke musste mehrmals absolviert werden. Mit einer Streckenlänge von 100 km und mehreren Steigungen war das Rennen durchaus anspruchsvoll. Von 2007 bis 2013 verlegte man den Streckenverlauf in die Ortsmitte von Besse.

 

Im Verlauf der Jahre litt der Radsport spürbar an den Folgen der Dopingskandale. Das Zuschauerinteresse an der „Edermünder Runde“ ließ von Jahr zu Jahr deutlich nach. Die Gemeinde Edermünde richtete zusammen mit der Stadt Baunatal im Jahr 2014 die Deutsche Straßenradmeisterschaft aus und beendete damit ihr Engagement im Radsport.

Die nachfolgenden Filmaufnahmen wurden anlässlich der 7. Edermünder Runde am 10.7.2005 in Haldorf aufgenommen.

» weitere Beiträge:
16.08.2019

Vollsperrung K5 bis 19.9.2019

Die Kreisstraße K5 zwischen Haldorf und Wolfershausen ist in der Zeit vom 19.8.-19.9.2019 aufgrund einer Fahrbahnerneuerung gesperrt.  Der Schwalm-Eder-Kreis investiert...
» weiterlesen
01.08.2019

Einladung zum Böddiger Berg

Der Kultur- und Heimatverein Haldorf e.V. lädt am Samstag, den 24.8.2019 zu einer fachkundigen und kostenlosen Führung durch das Weinanbaugebiet...
» weiterlesen
14.07.2019

Gemeinde ändert Bebauungsplan

Zur Finanzierung des geplanten neuen Spiel- und Freizeitgeländes in Haldorf ist der Verkauf der bisherigen Freizeitflächen vorgesehen. Neben den bisherigen...
» weiterlesen
08.07.2019

Video erinnert an Brauscheune

Die Edermünder Brauscheune wurde am 28.4.2019 nach exakt 19 Jahren geschlossen. Das nachfolgende Video erinnert an das Brauhaus. Der Film...
» weiterlesen
27.06.2019

Biber in Haldorf gefilmt

Seit Jahren belegen immer wieder frische Spuren die Ansiedlung von Bibern in der Haldorfer Gemarkung. Jetzt konnte erstmals ein Biber-Weibchen...
» weiterlesen
14.06.2019

Tiefgarage im Neubaugebiet?

Ein mehr als 6 Meter tiefes Loch sorgt z.Zt. für Aufsehen bei den Erschließungsarbeiten im Neubaugebiet. Bei dem verbauten Betonquader...
» weiterlesen